Jul 312009
 

_mg_3336.jpgEin Symbol für die Bürokratiewut in der EU ist verschwunden. Seit dem 1. Juli 2009 dürfen Gurken wieder wachsen wie sie wollen. 1988 wurde damals eine Verordnung zur Festsetzung von Qualitätsnormen für Gurken erlassen. Diese Gurke unserer Gärtnerin (nein keine Photoshop-Gurke) hat das Verschwinden dieser Verordnung schamlos ausgenutzt.

Jul 302009
 

Leica S2Leica hat laut ORF.at das offizielle Verfügbarkeitsdatum für das digitale S-System bekanntgegeben. Die Leica S2 wird in Österreich und Deutschland im Oktober zum stattlichen Preis von ca. 18.600 Euro auf den Markt kommen. Mit einem Sensor von 30×45 mm und einer Auflösung von 37,5 Megapixel.

Zum Start werden drei Festbrennweiten angeboten. Preis je Objektiv 5.280 Euro. Mehr finden Sie hier >>>

Jul 302009
 

kodak_easyshare_d830_digitaler-bilderrahmen.jpgKodak EasyShare D830 und D1030 sind neue, digitale Bilderrahmen. Nutzer können zusätzlich mit einer Rahmenblende, die im Lieferumfang enthalten ist, dem Display einen traditionelleren Stil verleihen. Die Rahmen werden in den Größen 8 und 10 Zoll angeboten. Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis 159 bzw. 199 Euro. Die beigelegte Kodak EasyShare Digital Display Software erlaubt es dem Nutzer, die Bilder auf dem PC zu synchronisieren und zu einer Diashow zusammenzustellen (auch am Mac?). Quick Touch-Leiste ermöglicht einfaches Navigieren durch Bilder, Bildbearbeitung und vieles mehr direkt auf dem Rahmen. Dynamischer Collage-Modus zum gleichzeitigen Betrachten mehrerer Bilder. www.kodak.de >>>

Jul 302009
 

image0022.jpgEbenfalls neu ist die D3000 – eine einfache und benutzerfreundliche digitale SLR. Das Autofokussystem mit 11 Messfeldern sorgt für perfekte Schärfe. Der Bildsensor mit 10,2 Megapixel und das Bildverarbeitungssystem EXPEED sorgen für gute Bilder. Die Empfindlichkeit reicht bis 1600 ISO. Eingebaut ist auch ein intelligenter Guide-Modus für Einsteiger. Er erleichtert es, die optimale Einstellung für die Kamera zu finden. Ausserdem gibt es eine Serieneinstellung mit drei Bilder pro Sekunde. Auch diese Nikon erscheint Ende August un soll 449 Euro kosten. Weitere Infos unter www.nikon.de >>>

Jul 302009
 

image003.jpgDie D300S bietet eine D-Movie-Funktion mit optionalem Stereoton für Filme in HD-Qualität. Dazu gibt es noch 7 Bilder pro Sekunde, sowie ein Doppel-Speicherkartenfach für CF- und SD-Speicherkarten. Sie verfügt über einen CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 12,3 Megapixel, ein Autofokussystem mit 51 Messfeldern und das EXPEED Bildverarbeitungssystem. Dieses bietet naturgetreue Farben, sanfte Hauttöne und außergewöhnlicher Detailreichtum mit minimalem Rauschen. Die Nikon D300S ist voraussichtlich ab Ende August erhältlich. Sie wird ohne Objektiv und im Kit angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Kameragehäuse ist 1829 Euro.

Jul 302009
 

Die neue Zeitschrift liegt wieder am Kiosk. Über die Textbeiträge kann man geteilter Meinung sein (Wir braten uns ein Eichhörnchen !!),  über den Verkaufspreis auch. Dafür sind die Fotos der Mitglieder sehenswert. Man würde sich viele dieser Fotoideen auch bei diversen Verbandsfotografen wünschen. Hier weht frischer Wind, während leider in den Verbänden immer noch teilweise Fotoansichten wie anno 1960 herrschen (man merkt verstärkt den Mangel an jugendlichen Fotografen). Bilder vom Wassersport, endlos oft bei Wettbewerben, in immer gleicher Sichtweise abgelichtet, hier wirken sie frisch und modern fotografiert. Gratulation an Burghard Drews. Perfekt die Bilder von Torsten Kärsch über eine Demonstration in Köln. Diese Bilder bleiben im Gedächtnis. Von der Lokalreportage, die Werner Kiera fotografiert hat, würde man ebenfalls gerne mehr sehen. Das Bild des Verkäufers – einfach nur TOP! Bei den Autofotos von Pierre Kühnel kann ich nur sagen – so kann HDR wirken, wenn es beim richtigen Motiv eingesetzt wird. Auch wenn die Zeitschrift recht unterkühlt wirkt und damit auch streckenweise langweilig, an den Fotos gibt es nicht auszusetzen. Viele davon sind Spitzenklasse!

Jul 292009
 

In der neuesten Ausgabe von fotoGEN >>> finden Sie auf Seite 4 eine Anzeige zum „Fotoalbum zum Selbermachen“ von Sihl. Sie erhalten 1 Hardcover-Umschlag (weiß oder schwarz), zwei transparente Deckblätter, 10 Blatt doppelseitiges Premium Fotopapier, DIN A4, 325 Gramm.  Wir zeigen dieses Buch zum selber gestalten und Inkjet-drucken auch bei Seminaren, denn edler geht es für diesen Preis kaum noch. Falls Sie dieses Inkjet-Fotoalbum über die Anzeige bestellen, Tipps dazu finden Sie jetzt noch in fotoGEN 4/2008 (der Weihnachtsausgabe vom letzten Jahr).

Jul 292009
 

Fotografen, die mit ihrem Smart unterwegs sind, sollten bei einem Ausflug nach Amsterdam vielleicht nicht so nahe am Kanalufer parken.  „Smart smijten“ ist das neueste Hobby von Jugendlichen, die mit Hasch und Bier zugedröhnt sind. Meist am Wochenende landen einige Smarts in Holland in den Grachten. „Smart schmeissen“ scheint sich immer größerer Beliebtheit zu erfreuen. Hier zum Artikel >>>

Jul 292009
 

fotoart.jpgVor wenigen Minuten wurde das neue Herbstprogramm der VHS Garching in’s Internet gestellt. Wieder werden viele interessante Fotoseminare angeboten. Wer einen bestimmten Kurs besuchen möchte, sollte sich bald eintragen, denn die Plätze sind meistens schnell vergeben. Jetzt (Mittwoch 11.30 Uhr) sind alle Plätze noch frei! www.vhs-nord.de/vhs-foto

Jul 272009
 

rauchweizen_glas.jpgEhrlich, haben Sie schon mal in einer Fotozeitschrift einen Tipp für gutes Essen oder Trinken erhalten? Anscheinend sind Fotoredakteure Biergartenmuffel oder interessieren sich nur für die Haptik einer SLR-Kamera… Hier erfahren Sie in Zukunft auch, wo das Leben noch schön sein kann. Denn Fotografen kommen ja eigentlich viel in der Welt herum. Und viele Fotografen die  i c h  kenne sind Genießer und freuen sich nach einem gelungenen Motiv auf ein schönes Essen. Und was gibt es in dieser Jahreszeit schöneres als ein kühles Bier dazu. Vielleicht fahren Sie dazu mal in die absolut fotogene Altstadt von Bamberg. Denn dort gibt es ausser Motiven auch das „Schlenkerla Rauchbier“. Und als Weissbiertrinker freut es mich besonders, dass das „Schlenkerla Rauchweizen“ beim Internationalen Bier Festival in Australien gewonnen hat. Eine Goldmedaille wurde bei diesem Wettbewerb zwar nicht vergeben, dafür gab es für das „Schlenkerla“ eine Silbermedaille. Mein Tipp – das erste Glas Bier ist noch gewöhnungsbedürftig. Beim zweiten Glas fängt es an zu schmecken. Und wenn sie nicht in Bamberg wohnen – zur Bestellung und noch mehr Informationen geht es hier >>>

Jul 272009
 

Wagen Sie auch gerne mal ein Spielchen wie Oblivion, Assassins oder Bioshock? Glaubt man den Zeitungen, dann haben die meisten Erwachsenen von solchen Spielen, die ihre Kinder am PC oder an der Playstation usw. spielen, keine Ahnung. Bei einer Umfrage in einer dieser Spielezeitungen war meine Altersgruppe überhaupt nicht mehr vertreten. Auch gut… dann spiele ich im Herbst, wenn die kalten Tage kommen, wieder völlig anonym.  Wer mehr über Spiele wissen will oder auch über den Jugendschutz dafür, der kann nun dem Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler beitreten. Es sind Aktionen geplant, aber auch Informationsveranstaltungen für Eltern. Die Webseite finden Sie hier >>>