Navigationssoftware von TomTom

iphone-ui-de.jpg

Nach dem Hersteller Navigion ist jetzt auch TomTom nachgezogen. Für die Navigations-Software Deutschland, Österreich, Schweiz, sind 70 Euro zu bezahlen.  Was Sie erwartet: optimierte Benutzeroberfläche für das iPhone, Darstellungsoptionen im Hoch- und Querformat, Tag- und Nacht-Farben, Benutzeroberfläche in 18 Sprachen, 2D- und 3D-Ansicht der Karten, Blitzer POIs für einzelne Länder wie u.a. Italien oder Österreich gespeichert. Das Programm kann aus dem iTunes App Store herunterladen werden. Eine weitere Version gibt es für Westeuropa. Zu TomTom kommen Sie hier >>> Zu den Programmen hier >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Apple von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar