Delfine III

Meldung aus dem Erdinger Anzeiger vom 11.9.2009: Der Dokumentar-Thriller „Die Bucht“ hat dem grausamen Mord an unzähligen Delfinen vor Japans Küste erstmal ein Ende gesetzt. In den USA löste der Film über das Schlachten von Delfinen so große Empörung aus, dass japanische Delfinfänger aus der Stadt Taiji ankündigten, die gefangenen Tier nicht zu erstechen, sondern in die Freiheit zu entlassen. Den letzten Satz mag ich nicht so recht glauben…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar