„Gute Zeiten“ mit COOLPIX-Kampagne

nikon_keyvisual_080909_9d7d.jpgNikon startet mit einer neuen Kampagne für die Marke COOLPIX in den Herbst. Mit dem RTL-Format „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ hat sich Nikon einen Kooperationspartner ins Boot geholt. Immerhin schauen bis zu vier Millionen Zuschauern diese Serie (ich muss zugeben, ich auch… obwohl ich nicht zur Präsenz der jugendlichen, eher weiblichen Zielgruppe zwischen 14 bis 29 Jahre gehöre). Im Rahmen der Kampagne präsentiert Nikon einen Wettbewerb. Immerhin winkt eine Komparsenrolle, einschließlich einer einwöchigen Berlin-Reise mit Begleitperson und 2000 Euro Taschengeld. Dazu siehe www.nikon-highlights.de >>> Auf dem Plakat ist Seriendarsteller Wolfgang Bahro als Prof. Dr. Jo Gerner zu sehen und die Siegerin des COOLPIX Modelwettbewerbs Sarah Wunderlich.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar