Erding: Endlich Winter!

Winteranfang in Erding Ob TV oder Radio, überall höre ich etwas von Wintereinbruch, klirrender Kälte, Schneetreiben usw. In Erding hatte ich bisher eher den Eindruck, es ist ein verunglückter Herbst. Schau ich aus dem Zimmer, sehe ich endlich Schnee – und die übrig gebliebene Spitze des Christbaums.  Leider kommt der Wintereinbruch viel zu spät, um die Serie „Lichterhäuser“ zu fotografieren. Diese sind ab dem 6.1. wieder alle ohne Licht. Pünktlich gegen 11 Uhr fliegen Spechte, Spatzen, Meisen und Staren, zum verspäteten „Frühstück“ ein.  2,5 Kilo Futter am Tag werden verputzt, von etwa 60 anfliegenden Vögeln. Da war das große, einstöckige Vogelhaus von EBAY geradezu günstig. Die Folgekosten hatte ich da natürlich nicht bedacht…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar