Landschaftsfotograf – bitte aufstehen!

ephemeris_9dd9b6eee4.jpg Fotozeitschriften sind voll mit Gestaltungs-Tipps. Heute hat man dort eher den Eindruck, dass man diese ohne irgendein Programm von X oder XY nicht ausführen kann. Gerade für die Landschaftsfotografen gibt es eigentlich nur einen wichtigen Tipp: Zur richtigen Zeit aufstehen. Oft sind Fotografen aber nur zu einer Zeit unterwegs – nach dem Frühstück und nach dem Mittagessen. Man braucht dazu nur die Fotos in einigen Reiseführern anzuschauen. Jetzt kommt Abhilfe! Gut, die Beine aus dem Bett bewegen muss man noch selbst. Aber immerhin gibt es jetzt ein Programm, daß Ihnen anzeigt, wann an einem bestimmten Ort (den Sie eingeben) die beste Lichtstimmung herrscht. Die kostenlose Software verbindet eine topografische Karte mit einem Kalender. Dann erhält man alle Informationen über lokale astronomische Ereignisse, wann die Sonne scheint, wann sie verschwindet, Schatten, usw. Das Programm läuft unter Windows, Mac OS X und Linux. Wer mehr darüber wissen will, hier finden Sie „The Photograpers Ephemeris“ >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar