Nominiert: District 9

District 9Keinen Oscar bekam „District 9“, wurde aber nominiert. Peter Jackson (Herr der Ringe) ist Produzent dieses Films. Neu an dieser Geschichte ist, daß die Ausserirdischen nicht erst auf die Erde kommen, um Menschen zu erschrecken. In diesem Film sind sie bereits da und wurden in Südafrika in Internierungslager untergebracht. Dort leben sie zwischen Müll und Dreck. Die ersten Unruhen folgen, die Lage spitzt sich zu. Eine absolut spannende Geschichte, welche ohne die übertriebene Action am Ende des Films auskommen könnte. Ja, er wäre dann sogar noch sehenswerter. Einer der besten Filme über Ausserirdische, die ich kenne. Die DVD gibt es bereits auf Amazon, auch in Blu-ray.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filmkritiken von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar