Cineplex Erding – jetzt mit 3D in Kino 4

1.jpg1-2.jpg1-1.jpg Endlich gibt es auch im CINEPLEX in Erding >>> 3D-Filme.  Gleich drei davon werden pro Tag vorgeführt: Drachenzähmen leicht gemacht, um 15.20 Uhr, Alice im Wunderland um 17.45 Uhr und AVATAR um 20.10 Uhr. Der erste Besuch im 3D-Kino hat sich gelohnt. Bester Ton (was ich bei 2D nicht immer sagen konnte), sehr gutes Bild und dazu noch ein Film, der noch spannender war als ich gedacht hatte. Nicht immer sind Filme mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ spannend, witzig und haben noch eine gute Handlung. „Drachenzähmen leicht gemacht“ hat mich wohltuend überrascht. Auch die 3D-Effekte waren bei diesem animierten Trickfilm einfach nur Spitzenklasse. Als 4-Teens Preview läuft am 30. Mai um 17 Uhr der 3D-Film STREETDANCE  (regulärer Start in Erding, am 3.6.). Zwei Filme, nicht in 3D, aber trotzdem Highlights: 13.5.2010 Robin Hood (Preview 5.5. um 20 Uhr) und Prince of Persia – Der Sand der Zeit am 27.5.2010.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Filmkritiken von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar