Es wird eng im Olymp!

bayern-olymp-neu.jpg

Der Bayern-Olymp ist weder ein Verein, noch ein Club. Eigentlich ist es eine Ansammlung von guten Fotografinnen und Fotografen, die ihr Hobby Fotograf leidenschaftlich betreiben. Wir im „Bayern-Olymp“ stehen auf gute Bilder, aber auch auf Spaß an der Fotografie. Deshalb startete diese Idee von mir nicht mit einem hochtrabenden Namen. Die erste öffentliche Ausstellung haben wir bereits hinter uns: Laupheim war der erste Ausstellungsort. Obwohl die „Aufnahme“ nicht ganz so einfach ist, haben es bereits viele Fotografen mit Porträt auf die Seiten geschafft. Nachdem es auf diesen zwei Seiten immer enger wird, bauen wir um! Ab der nächsten Ausgabe gibt es vier Seiten. Platz für mehr Infos, grössere Porträts und für die nächsten „Einsteiger“. Liebe „Bayern-Olymp-Fans“, denkt daran, interessant werden die Seiten noch mehr, wenn IHR sie mit Leben erfüllt. Wobei auch ein „Fotografen-Witz“ auf diesen Seiten Platz hat… oder euer Bild, das soeben weltweit irgendwo ausserhalb von Bayern gewonnen hat. Wer ist im Bayern-Olymp? Auch im neuesten fotoGEN >>> auf den Seiten 141/142 sehen Sie es.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar