Öffentliche Jurierung

object27-kopie-kopie.jpgAm 3.7. findet die öffentliche Jurierung der Landesfotoschau in Essen statt (nutzen Sie als Einsteiger in die Wettbewerbsfotografie so ein Angebot!). Ausgerichtet von der Fotogruppe „fotogen“ (nein ich habe keinen Fotoclub in Essen, auch wenn ich gerne die Sendung „der letzte Bulle“ aus Essen sehe. Jeden Montag auf Sat 1 um 20.15 Uhr). Insgesamt werden 754 Arbeiten von 114 Fotografen bewertet. Ort der Jurierung: Arboretum Trautmann, Aktienstr. 177, 45359 Essen. Die Ausstellungseröffnung der Landesfotoschau findet am Samstag den 11.9. um 16 Uhr in der alten Cuesterey, Weidkamp 10 in 45355 statt. Siehe auch hier, weitere Meldungen vom Landesverband DVF-Westfallen >>> Nachtrag: Es ist schön, wenn einige DVF-Mitglieder mitdenken und solche Infos auch „über die Grenzen, nach Bayern melden“. In Bayern muss man froh sein, wenn Mitglieder ihre Infos wenigstens an den Webmaster vom DVF Bayern melden… (Gottseidank gibt es einige, wenige Ausnahmen). Wohin ich auch sehe, selbst über Google Alert gemeldet, finden Aktionen und Fotoausstellungen im „Schwabenland“ und „Bayern“ statt. Anscheinend gibt es dort aber keinen, der dafür zuständig ist, tolle Aktionen und Ausstellungen auch weiter zu melden. Selbst bekannte Fotozeitschriften wundern sich manchmal darüber. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar