Buchtipp: Die Ferienlektüre – auch für Fotografen

hummel-dumm.jpg

Gut, als mir meine Frau erzählte, dass das Buch, welches sie gerade liest, in Namibia spielt, kräuselten sich bei mir die Nackenhaare. Sofort sah ich diese schwarzen Kohlstämme bzw. Bäume vor einem Wüstenhang. Tausende habe ich davon schon gesehen – ich würde gerne nach Namibia fahren und jeden einzelnen absägen… Dann kam dieses Buch von Tommy Jaud. Matze hat seiner Freundin versprochen, daß er mal Urlaub macht. Seine Fehler, er lässt SIE buchen und so fahren beide einige Wochen später durch Dünen und Kameldornbäume. Im Kleinbus mit einem Haufen bekloppter Touristen.  Dabei bräuchte Matze eher dringend einen Handyempfang… Ein Buch für Namibia-Freunde und Feinde. Ich habe – wie meine Frau – selten so gelacht. Jetzt lache ich auch wieder bei jedem Bild mit Kameldornbaum und Antilope im (Wüsten)Hintergrund. Hier geht es zur Verlagsseite >>>