Aug 312010
 

logo_photokinatv_was.jpg

FotoTV dürfte zwischenzeitlich vielen Fotografen bekannt sein. Das Portal ist längst Anlaufstelle für über 40.000 Amateurfotografen und Profis. Bedenkt man, daß es FotoTV noch nicht so lange gibt, kann man über diese Zahl nur staunen. Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Content, der um etwa vier Filmbeiträge pro Woche wächst. Im Rahmen der Vorberichterstattung zu Photokina wurde jetzt ein Beitrag über die Visual Gallery 2010 veröffentlicht. Zu fotoTV und dem Beitrag kommen Sie hier >>>

Aug 312010
 

fotoclub-schrobenhausen.jpg

Der Fotoclub Schrobenhaus erstrahlt auf seiner neuen Homepage in strahlendem Blau. Darauf prangt gleich 5x der bayrische Löwe, den sie als erfolgreichster Club, bei den DVF-Landes-Fotoschauen, über die Jahre gewonnen haben. Mit einem Klick auf den roten Button ist man auf dem Einstieg. Natürlich freut es mich dort zu sehen, daß dieser erfolgreiche Club auch zwei erfolgreiche Fotomagazine zum Anklicken für seine Mitglieder und User bietet. Die Jungs haben eben Geschmack. Alle Sparten inkl. der INFO-Rubrik sind gut zu finden. Im Mitgliederbereich findet man sauber fotografierte Porträts in SW (was nicht selbstverständlich ist…) und eine Auswahl der Mitgliederfotos. Schaut man sich dagegen einige Seiten der LV-Landesverbände an, wie im hohen Norden oder in den neuen Bundesländern, fragt man sich eher, ob diese die Zeit verschlafen haben. Hier macht es ein Fotoclub aus Bayern vor, wie eine interessante Webseite aussehen kann.  Meine Meinung: Bei einem Club, der immer mit der Zeit geht, wie die Schrobenhausener (ja, da kommt auch der Spargel her), kommen garantiert noch einige Löwen dazu. Die Konkurrenz kann man – nicht nur in Bayern – an einer Hand abzählen. Hier geht es zur neuen Homepage des Fotoclub Schrobenenhausen >>>

Aug 302010
 

Die Preisverleihung für „Deutschlands bester Fotograf 2010“ findet auf der Photokina am 21.September statt. Der Fotowettbewerb von Computer-Bild geht in die Endrunde. 20 erotische Fotos werden zur Zeit auf der Bild-Webseite gezeigt.Diese Bilder sind bereits in der Endausscheidung. Alle Achtung, da sieht man bei manchen Verbands-Wettbewerben erheblich schlechtere Aktfotos. Hier geht es zur Webseite von BILD.de >>>

Aug 302010
 

p1000694_88_89_90_91_92_93_tonemapped.jpgDie Umwandlung zu einem HDR-Bild (High Dynamic Range Images) mit einem der entsprechenden Programme (NIK erscheint ebenfalls mit einem Programm) ist recht einfach geworden. Etwas umständlich ist die Aufnahme. Was mir an der G2 gefallen hat, dass sie mir sieben Blendenabstufungen liefert, die ich selbst bestimmten kann. Einmal auf den Auslöser gedrückt und schon werden sieben Bilder mit sieben verschiedenen Blendenstufen geliefert. Schnell und einfach… So entstand auch dieses Foto von der „Werdenfelser Hütte“ in Garmisch (Auf Burg Werdenfels fanden früher die Hexenprozesse statt. Etliche Hexen wurden dort zum Tode verurteilt). Bei einer HDR-Aufnahme sind auch noch die alten Zeichnungen am obereren Rand der Decke gut zu sehen. Die Panasonic G2 wurde dabei auf einen der Tische gestellt. Sie wollen mehr über die Panasonic G2 wissen? Dann schauen Sie in die nächste Ausgabe von fotoGEN am 10.9. oder auf die Panasonic-Seite >>>

Aug 292010
 

p1000717.jpg Die Frage ist, zuerst zu den „Brunner’s Würstl“ und dann in die höchste „Kotzmaschine“ des Herbstfest oder umgekehrt? Bei mir ist die Entscheidung klar: Zuerst Brunner Würstl und dann auf keinen Fall zur höchsten Herbstfest-Attraktion. Für das junge Publikum sicher ein Höhepunkt auf diesem Fest. Foto: Detlev Motz

Aug 272010
 

p100074i6.jpg

Heute, den 27. August, startet das Erdinger Herbstfest und dauert bis zum 5. September. Einer der nächtlichen Höhepunkte dürfte Dienstags und Sonntag das Brillantfeuerwerk sein. Gut zu sehen und immer wieder schön. Das Herbstfest mag nicht so groß sein wie das Oktoberfest, aber auf jeden Fall gemütlicher.  Am Sonntag sollten Sie auf keinen Fall den Blumenkorso versäumen, der sich um 14 Uhr in der Innenstadt in Bewegung setzt. Blumenwagen von 100 Vereinen sind zu sehen. Beginn ist in der Liegnitzer Strasse. Was Sie hier auf meinem Bild als Farbzeichnung erkennen ist einer der Eingänge. Übrigens, keine Zeichnung sondern – digitale Fotografie macht es möglich – ein ganz normales Foto, in eine Zeichnung umgewandelt.

Aug 272010
 

p1000770_1_2_3_4_5_6_tonemapped.jpg

Dass in Erding ein kultureller Treffpunkt fehlt und auch ein vernünftiger Biergarten, ist längst kein Geheimnis. Mit der „Schiaßn“ sollte diese Mischung gelingen. Das neue Monatsprogramm für September/Oktober 2010, mit Kleinkunst, Kabarett, Livemusik, Spiel und Spaß… sieht schon mal gut aus. Wer kennt nicht Christoph Süß aus dem Fernsehen, der hier mit Band auftritt. Weitere Auftritte von Künstlern finden Sie hier >>> Am Donnerstag 20 Uhr war die Eröffnung. Wo kann man schon sehen, wie mit einem Feuerzeug „angezapft“ wird. Das ging blitzschnell, denn die 50 Liter Freibier mussten ja weg… Die Aufnahme entstand mit der G2 von Panasonic. Sieben Fotos mit diversen Belichtungen wurden zu einem Bild zusammenmontiert (was ein Programm blitzschnell erledigt). So entstand diese Aufnahme ohne den störenden Blitz und auch ohne ein störendes Stativ, aber mit viel Details. Mit der heutigen Kameratechnik ist vieles möglich, was früher undenkbar gewesen wäre. Hoffen wir, daß dieser Treffpunkt wirklich auch ein „kultureller Treffpunkt mit viel Spaß und gutem Essen“ werden wird. Da die Schiaßn direkt am Volksfestplatz ist, stehen auch genügend Parkplätze zur Verfügung (für den Navi: Neues Schießfeld 2, Am Volksfestplatz, 85435 Erding).

Aug 262010
 

Ihnen fehlt noch die Photokina-Eintrittskarte? Sie wollen Europas grösste Foto- und Imaging-Ausstellung in Köln besuchen? Immer noch bestehen gute Chancen, eine Eintrittskarte zu bekommen und das neue Canson-Produkt in der Hand zu halten. Machen Sie mit beim Gewinnspiel! Ein Mail mit einem Kennwort und Ihrer Adresse genügt. Hier erfahren Sie alles über das Gewinnspiel >>> Und hier geht es zur Canson-Webseite >>>

Aug 262010
 

l237_side-without-cap.jpgCanon kündigt die Entwicklung von zwei Superteleobjektiven für Profis an. Das Objektiv EF 500 mm 1:4L IS USM und EF 600 mm: 1:4L IS II USM. Diese Prototypen sind erstmalig auf der Photokina zu sehen. Wann sie als Seriengeräte zu Verfügung stehen, steht noch nicht fest. Weitere Objektive von Canon die ab Oktober im Handel sein werden: EF 8-15 1:4L Fisheye USM  –  EF 70-300 1:4-5,6L IS USM  –   Canon EF 300 mm und 400 mm  – Canon Extender EF 1,4x III und EF 2x III.

Aug 262010
 

eos-60d-w-ef-s-18-135mm-frt-lcd-open.jpgAuf der Photokina sehen Sie erstmalig die neue CANON EOS 60D. Einige Features vorab: 18 Megapixel, APS-C-Sensor, DIGIC-4-Bildprozessor und 5,3 Bilder pro Sekunde. ISO 100 bis 6.400, erweiterbar bis 12.800. 9-Punkt-Autofokus, alle AF-Messfelder sind Kreuzsensoren. Dreh- und schwenkbares LC-Display mit 7,7 cm und 1.040.000 Bildpunkten. Live-View-Modus. Diverse Bildeffekte für die Förderung der Kreativität. Ein Trend-Filter, der auch von der Werbung oft genutzt wird: Der Miniatur-Effekt-Modus verwandelt reale Szenen in verblüffend echt aussehende Modelllandschaften. Die Kamera erscheint ab Oktober und wird um die 1149 Euro kosten.