Steigerung nach oben erwünscht!

blog_juli_2010.jpgMit knapp über 30 000 Besuchern im Blog (werden nicht doppelt gezählt), erreichte ich den Höchstand im Juli. Das freut mich natürlich besonders, denn im Gegensatz zu Verbänden, habe ich dort weder einen Katalog zu bieten noch eine Galerie mit Wettbewerbsbildern, noch Wettbewerbs-Ausschreibungen, die viele Amateurfotografen zu bestimmten Zeiten unbedingt herunter laden wollen. Zwischenzeitlich sind es nicht nur Fotografen vom DVF die auf den Blog schauen, sondern auch zahlenmäßig viele Foren-Mitglieder. Auch weiterhin werde ich schauen, daß die Infos nicht zu trocken sind, verständlich und nicht im „Funktionärsdeutsch“ (also für Einsteiger nicht nachvollziehbar) und möglichst vielseitig. Auch ein Fotograf interessiert sich zwischendurch einmal für neue Bücher, neue Filme oder auch für Kommentare zu manchen Begebenheiten in der Fotoszene. Weiterhin werden da manche Clubs und Amateur-Fotovereine interessanten Stoff abliefern (manchmal auch unfreiwillig). Viel lieber berichte ich hier aber über Clubs, die auch neue Ideen haben, Aktionen veranstalten und Jugendliche in ihren Reihen aufnehmen (und auch halten können). Danke auch an alle, die mich immer wieder mit neuem Stoff, beziehungweise mit Infos versorgen. Nur so lebt ein Blog und wird damit auch von vielen Usern gelesen. Natürlich freut es mich auch, daß fotoGEN >>> – welche alle 2 Monate erscheint – mit fast 30.000 Besuchern im Juli (Ausgabe 7/8), bereits nach einem Monat mehr gelesen wird, wie so manche andere Fotozeitschrift.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Blog, Fotoszene von Detlev Motz. Permanenter Link des Eintrags.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 17 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar