CANON EOS 60D – mit Full-HD-Movies

eos-60d-w-ef-s-18-135mm-frt-lcd-open.jpgAuf der Photokina sehen Sie erstmalig die neue CANON EOS 60D. Einige Features vorab: 18 Megapixel, APS-C-Sensor, DIGIC-4-Bildprozessor und 5,3 Bilder pro Sekunde. ISO 100 bis 6.400, erweiterbar bis 12.800. 9-Punkt-Autofokus, alle AF-Messfelder sind Kreuzsensoren. Dreh- und schwenkbares LC-Display mit 7,7 cm und 1.040.000 Bildpunkten. Live-View-Modus. Diverse Bildeffekte für die Förderung der Kreativität. Ein Trend-Filter, der auch von der Werbung oft genutzt wird: Der Miniatur-Effekt-Modus verwandelt reale Szenen in verblüffend echt aussehende Modelllandschaften. Die Kamera erscheint ab Oktober und wird um die 1149 Euro kosten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar