Blick in’s Internet – Kritik von anderer Seite

Entdeckt auf der Webseite von Prof. Nobel, Fotojournalist >>>  der für die bedeutendsten Zeitschriften in Deutschland gearbeitet hat. Lehrt Fotojournalismus und Dokumentarfotografie. Veranstalter des internationalen Lumix Festival für jungen Fotojournalismus. Gibt Vorträge und Seminare, Juror bei vielen bedeutenden Fotowettbewerben.  „Ich würde mich freuen, wenn meine Teilnehmer mitbekommen haben, dass Reportagefotografie kein fotografisches Arbeitsfeld ist, das ausschließlich professionelle Anwendung finden muss. Leider wird es von der organisierten Amateurfotografenschaft völlig vernachlässigt, die stattdessen seit Jahrzehnten den immer gleichen abgegriffenen und stereotypen Einzelbildern hinterherjagt“. Wäre das nicht ein Juror für einen Verbandswettbewerb?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar