Die Bucht – Oscar preisgekrönter Film jetzt auf DVD

bucht.jpgWer den Film „Die Bucht“ auf VOX versäumt hat, kann diesen bei Amazon erhalten. Ob man diesen unbedingt auf Blu-ray sehen will, möchte ich bezweifeln. Der preisgekrönte Öko-Thriller ist aufrüttelnd und Ric O’Barry, in den 60er-Jahren Trainer von Flipper, ist heute ein Kämpfer gegen die gnadenlose Methode, wie Delfine in Taiji (Japan) getötet werden. Wer wusste bisher, dass Delfine dort vorher aussortiert und für 150.000 Dollar an Vergnügungsparks verkauft werden. Die Fangmethoden dafür sind an Grausamkeit nicht zu überbieten. Der Rest der Tiere wird „abgestochen“ und als Futter, verseucht mit Quecksilber verkauft.  Aus diesem Grund sollte man sich diesen Film unbedingt ansehen. Nach Information der Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) stehen japanische Fischer in der Hafenstadt Taiji aber bereits wieder in den Startlöchern, denn auch in dieser Saison sollen bis zu 1800 Delfine abgeschlachtet werden. Die GRD >>> bietet deshalb eine Protest-Aktion gegen dieses Massaker an >>>, direkt an die Botschaft von Japan in Berlin. Ob es etwas nützt ist eine andere Sache, wer den Film gesehen hat, wird es probieren. Ich werde an dieser Stelle wieder darüber berichten, wenn die Jagdsaison vorbei ist.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines, Film & TV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar