Neues Flaggschiff von Olympus: E-5

Olympus E-5Bis jetzt wurde nur „gemunkelt“ jetzt ist es klar: Auf der Photokina wird das neue Flaggschiff von Olympus vorgestellt: Die Nachfolgerin der E-3 ist mit einem leichten, magnesiumlegierten Gehäuse, das Schutz vor Staub und Spritzwasser bietet, ausgestattet. Sie bietet ein schwenkbares Display mit 921.000 Pixeln, Verschlusszeiten bis 1/8000, Serien-Aufnahmen mit bis zu 5 Bilder pro Sekunde, 6400 ISO, HD-Video, 12,3 Megapixel High Speed Live MOS Sensor, Mehrfachbelichtung, zehn Filter, Kartenfächer für SC und CompactFlash. Die E-5 ist aber Oktober erhältlich. Mehr dazu finden Sie demnächst im jetzt erhältlichen fotoGEN.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar