VÖAV: Besuch aus Österreich

detlev.jpgIn der Ausgabe fotoGEN Juli/August >>> hatten wir auch einen Bericht über Jurierungs-Systeme (ab Seite 96). In erster Linie ging es aber um die Punktevergabe. Auch Herbert Rainer (Vize-Präsident und Staatsmeisterschafts-Beauftragter des VÖAV) kam dabei zu Wort. Er ist der „Herr der Punkte“. Seine provokante These: „Bei der Staatsmeisterschaft sind deutsche Juroren auch dabei und setzen auch mit ihren Punkten, immer wieder kritisierte Motive auf die ersten Plätze? Warum die Diskussion um Punkte?“ Er kommt am Wochenende zu einem kurzen Abstecher zu uns nach Erding. Natürlich wird auch hier über Punkte diskutiert. Oft schon so, daß fast die „Fetzen flogen“. Und was machen wir, wenn es wieder einmal keine Einigung gibt und wir uns gegenseitig die Zähne zeigen? Wir gehen ins Kino! Über Filme sind wir uns immer einig und für einen guten Film benötigt man keine Punkte!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in VÖAV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar