Reif für einen weiteren Oscar?

1.jpgGordon Gekko ist zurück und damit Michael Douglas. Lange liegt der 1. Teil von WALL STREET zurück, da legt Oliver Stones jetzt den 2. Teil auf. Dabei ist eine der besten Szenen sicher, wenn Gekko sein überdimensionales Handy bekommt, bevor es für ihn aus dem Gefängnis wieder auf die Strasse geht. Was dem Zuschauer geboten wird, ist gute Unterhaltung, mit vielen sehenswerten Einstellungen. Wenn die Kamera, in einer Einstellung, über die Brillanten in den Ohren einiger reichen Damen streift, hat das schon was.  Auch andere Szenen bleiben im Gedächtnis haften – auf jeden Fall aber ein fabelhaft spielender Michael Douglas. Ob er für den Oscar nominiert wird? Was schade ist, daß das Ende des Films – wie so oft bei Hollywood-Filmen – nicht sonderlich überrascht. Etwas Zuckerguss muss leider immer sein.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Film & TV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar