BSW-Sammellinse: bunt, spannend, wirkungsvoll

titel.jpgDie neue SAMMELLINSE – das Fachjournal der Foto- und Filmgruppen in der Stiftung Bahn-Sozialwerk ist erschienen. Ansgar Forster von der BSW-Foto und Filmgruppe Schwandorf zeigt seine Tiermotive zum Thema Naturfotografie. Interessant auch die Bilder zum Thema „Die Fotoserie“. Zum Erscheinen des Buches von Prof. Harald Mante Die Fotoserie schrieb der dpunkt.verlag >>> auch einen Wettbewerb aus. 300 Serien gingen ein. Verdient gewonnen hat Robert Schlaug, wenn man die gezeigten Ideen sieht, mit einer Fotoserie über Fertiggaragen! Dass man auch zeitgemäße, sehr spröde Themen perfekt umsetzen kann, zeigt er in seiner Serie. Gratulation zu dieser Arbeit! Ausserdem sind Fotos zum Thema Gegensätze zu sehen, die vom BSW für seine Mitglieder ausgeschrieben wurde. Obwohl diese Mitgliederzeitung natürlich auch auf einigen Seiten mit „Punkte-Listen“ aufwartet, hat sie den Vorteil, dass die Artikel auch für Einsteiger interessant sind. Eine der wenigen Mitgliederzeitungen, die man nicht liest und nach 5 Minuten in den Papierkorb wirft. Sie ist eben nicht nur mit „Funktionärsdeutsch“ und langweiligen Mitteilungen gefüllt, die man meist billiger ins Internet stellen könnte, sondern bietet immer wieder interessante Beiträge, bei denen man auch das „Herzblut“ der Macher und Einsender der Bilder/Texte spürt. Wer Mitglied werden möchte oder Interesse an einem Probeexemplar hat – Gerhard Kleine hilft Ihnen sicher gerne weiter. Mail-Adresse: sammellinse@bsw-foto.de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in BSW, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar