Ehrenkodex – ohne Mitgliederbegehren!

Es wäre ja noch schöner, wenn in einem Verband die Mitglieder überall mitbestimmen könnten. So kann man manche Themen schneller „über den Tisch bringen“. Im Fall der Punkteregelung beim „Ehrenkodex des DVF“ funktionierte dies nicht ganz so einfach. Wer überhaupt noch etwas darüber wissen will – hier finden Sie einen Antrag mit Stellungnahme von Mitgliedern aus dem Raum Hessen/Rheinland-Pfalz >>> Immerhin hat man bei diesem Landes-Verband den Eindruck, daß von dort nicht nur viele gute Fotografen kommen. Hier meldet sich auch einmal ein Landesverband zu Wort und seine Mitglieder trauen sich auch einmal öffentlich etwas zu sagen. Aus einigen Mails an mich konnte ich entnehmen, dass eine Antwort vom LVs aus anderen Landesverbänden, an diverse Mitglieder, eher selten war.  Meine Meinung, wenn man an schwarze Passepartout und Punkte „rauf und runter“ denkt: Fotografie könnte auch ohne Verbände so richtig schön sein… Und da es Weihnachten wird – mehr wird es zu diesem Thema 2010 hier nicht mehr geben.  Einige bekannte Verbands-Funktionäre haben sicher auch 2011 etwas zu bieten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar