Zwei Gründe Dr. House nicht zu versäumen !

drhouse.jpeg

Die Sendung Dr. House am 4.1.2011 um 21.15 Uhr sollten Sie aus zwei Gründen nicht versäumen: 1. Grund: Es ist für mich eine der besten Folgen, die ich bisher aus dieser Season gesehen habe. Sie erfahren mehr über Dr. House wie in jeder anderen Folge. Sein angeschlagenes Seelenleben erleidet hier einen gewaltigen Dämpfer, als es um eine Frau geht, die unter Geröllmassen verschüttet ist.  2. Grund: Diese Folge wurde komplett mit einer Canon 5D Mark II gedreht und ist schon deshalb ein „Muss“! Hier sehen Fotografen, was mit einer Kamera möglich ist, wenn man alle „filmischen Mittel“ einsetzt. Foto: RTL

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Film & TV, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar