Zusatzmonitor für Systemkameras

displaymediaashx.jpgSony stellt einen Zusatzmonitor für Systemkameras und Camcorder vor. Mit dem ansteckbaren LCD-Monitor CLM-V55 lassen sich diese flexibel aufrüsten. Der fünf Zoll große Bildschirm eignet sich dank hoher Auflösung gut zur Gestaltung Ihres Motivs. Die WVGA-Auflösung mit 800 x 480 Punkte (15:9-Format) sorgt für Helligkeit und sein großer Betrachtungswinkel eröffnet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Damit sind auch Selbstporträts einfach möglich. Dieser Zusatzmonitor ist auch für Kameras anderer Hersteller geeignet. Die Kamera muss aber mit einem HDMI-Ausgang ausgestattet sein. Der Zusatzmonitor wird etwa 400 Euro kosten und ab März erhältlich sein. Als optionales  Zubehör gibt es ein Netzteil, Akkus und HDMI-Kabel.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Hardware von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar