„Comments“ – je mehr, desto spannender für jeden Leser!

vorschaubild.jpgDie meisten Zugriffe in diesem Monat gab es hier auf meinem Blog mit 1649 Besuchern am 17.3. Dies hat sicher auch mit den drei Diskussionsthemen zu tun, die sich gerade anbieten: Eine Diskussion über bearbeitete Bilder im neuen fotoGEN auf Seite 123 >>  – Eine Diskussion über „mehr Service bei der Rücksendung von Fotos ohne Punkte im DVF“ und dem Wunsch weniger Funktionäre für ein (M) für manipulierte Fotos bei Wettbewerben. Meine Bitte: Die Diskussionen werden für Leser spannender, wenn Sie Mails zu diesem Thema nicht an mich senden, sondern direkt unter „Comments“ ihren Kommentar abgeben. Vielleicht auch von dem einen oder anderen Leser, der sonst im Hintergrund bleibt. Eine lebhafte Diskussion kann nur zustande kommen, wenn diese Mails nicht nur ich lesen kann.

Bedanken möchte ich mich bei den Fotografen, welche jetzt schon ihre sachliche Meinung unter dem jeweiligen Thema auf den Blog geschrieben haben. Man sollte diese Möglichkeit nutzen um sich mit anderen Fotografen austauschen zu können. Nur so bleibt ein Blog für möglichst viele Leser interessant und spannend.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar