Manipuliert oder künstlerisch – oder nur eine Frage des Alters?

Zum Thema „Manipulation“ bei Fotos bekomme ich von einem erfolgreichen Fotoclub in Bayern einen LINK, auf dem das Thema etwas kontroverser diskutiert wurde wie auf meinem Blog. Der Fotograf dieses Blogs hat übrigens auch einen Vortrag in Laupheim. Es ist Calvin Hollywood >>> der eine Diskussion auf einem anderen Blog verfolgt hat. Vielleicht sind die Ansichten zwischen „Manipulation“ und „Bildverbesserung“ oft einfach nur eine Frage des Alters?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar