Mütter und Jugendliche bestimmen zunehmend den Markt !

Aus einer neuen Pressemeldung des Photoindustrie-Verband geht hervor, daß Mütter und Jugendliche immer mehr den Markt bestimmen. 50 Prozent aller Kompaktkameras werden bereits von Frauen gekauft. Auszug aus der Pressemeldung: „Die Zeiten, als mehrheitlich die Väter Fotos vom Familiengeschehen machten, sind längst Geschichte“. Als Beobachter der Wettbewerbs-Szene könnte man hinzufügen: „Die Zeiten, als mehrheitlich die Männer bei Fotowettbewerben mit kreativen Foto gewonnen haben, sind ebenfalls Geschichte. Frauen sind oft kreativer und benötigen für gute Bilder als Statussymbol keine SLR. Sie fotografieren ungezwungener emotionaler und gehen (leider) seltener in einen Fotoclub“. Die Gründe dafür sind auch bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.