Neu gestaltet Webseite von Digitale Leinwand

sample431.jpgWer mich genauer kennt, der weiß, dass ich eigentlich ein Filmfreak bin. Fotos kommen erst am 3. Platz, auch wenn sie den größten Raum auf meinem Blog einnehmen. Schön ist, daß meine Frau ebenfalls gerne in’s Kino geht. Die Diskussion nach einem Film mit dem Partner gehört einfach dazu.

Mein erster Blick am frühen Morgen 6 Uhr,  geht auf die Seite des DVF (nein das war ein Witz). Mein erster Blick gilt immer zuerst der Homepage www.digitaleleinwand.de>>>. Sie präsentiert sich jetzt mit einem völlig renovierten Gesicht. Nicht schlecht, muss ich sagen! Ich hoffe, dass der Betreiber weiterhin so aktuell bleibt wie bisher. Ich habe immer den Eindruck, das Plakat steht dort schon, bevor der Film gedreht wird.

Der zweite Blick gilt www.serienjunkie. de >>>. Es gibt zwar wenige Serien, die ich verfolge, aber ich will über diese informiert sein. Und die neuesten Infos zu meinen neuen Lieblingsserien, die noch nach Deutschland kommen, erhalte ich dort ebenfalls.

Genug der Werbung, für zwei für mich wichtige Webseiten. Jetzt schau ich mal auf die DVF-Seite… aus Bayernwww.dvf-bayern.de>>>.  Denn dieser früher stinklangweiligen Webseite, hat Wolfgang Elster wirklich neues Leben eingehaucht – ohne lange Sitzungen beim DVF-Bundesverband.  Und gute Fotos findet man dort jetzt regelmäßig. Ein Grund, dass ich diese Seite auch VHS-Teilnehmern von meinen Kursen mit gutem Gewissen empfehlen kann, wenn sie wissen wollen, „wo es denn gute Wettbewerbe gibt“ (na ja, ausser bei fotoGEN).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar