25 Jahre Fotofreunde Wiggensbach

kempten1web.jpg

Auch ohne Zuschüsse des DVF zeigten die Fotofreunde Wiggensbach eine Ausstellung, die sicher auch in Zingst ein Höhepunkt gewesen wäre. Keine Bilder im Miniformat, sondern großformatige Bilder so weit das Auge sehen konnte. Auch bei der Präsentation hatte man nichts dem Zufall überlassen. Die Clubmitglieder hatten hier in ihre Bilder eine gewaltige Summe investiert. Die Arbeit an dieser Ausstellung war beträchtlich.

Fotoclubs werden es schwer haben, eine solche Jubiläumsausstellung in nächster Zeit zu überbieten. Bild: In der Ausstellung gab es zwei dieser Ständer, die in kleinen Büchern jeweils ein Mitglied mit seinen Fotos zeigte. Ein interessante Idee, denn man sah viele Besucher darin noch eifrig blättern.

Wer meint, dass ich nur Kritik übe, gut lesen: Es war eine TOP-Ausstellungen, von Leuten die ihr Handwerk verstehen. Bei der sich Amateure viel Mühe gaben und viel Zeit opferten. Die Ausstellung ist jetzt beendet.

Nähere Infos: Fotofreunde Wiggensbach >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausstellung, DVF, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar