Ab Freitag: Pirmasenser Fototage

einladung-pirmasens-2.jpg

Vom 10. bis 26. Juni 2011 findet diese Veranstaltung an 40 öffentlich zugänglichen Locations statt. Neben den verteilten Ausstellungen gibt es eine Gesamtausstellung im Rheinberger-Gebäudekomplex. Zahlreiche Workshop gehören ebenso zum Programm. Unter anderem sind die Fotos eines Jugendwettbewerbs des DVF zu sehen, Bilder des DVF Saar (Freisen), Foto of the Year 2010 sowie Tier- und Landschaftsbilder Europas von der GDT. Ausserdem „People on Stage“ von unserem erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer Volker Frenzel. Einen Faltplan der Locations und noch viel mehr Infos finden Sie hier >>> Die große Eröffnungsveranstaltung findet am 10. Juni um 19.30 Uhr im Rheinberger statt.

Achtung für Ausstellungsbesucher am Wochenende: Die genannte Ausstellung von Volker Frenzel und die Jugendbilder sind nur unter der Woche zu sehen! Sie hängen in der Agentur für Arbeit und im Jugendamt. Auch weiteren Ausstellungen –  in öffentlichen Gebäuden – sind am Wochenende nicht zugänglich! Mein Frage: Wer hat Zeit, sich Ausstellungen unter der Woche anzuschauen?? Kommen da nur Rentner und Arbeitslose?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar