Erding: Ein Blick aus der Höhe

web.jpgWas macht man nicht alles, um einen Maibaum von oben zu fotografieren. Und was macht man, wenn dieser von unten interessanter aussieht als von oben? Man dreht sich und fotografiert dann eben auf der anderen Seite die Kirche.  So hat das Hofmarkplatz-Fest doch einen Vorteil, das am Sonntag gefeiert wurde. Nach drei Jahren ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt fertig. Mit vielen Schikanen und Hindernissen möchte man die Autofahrer davon abhalten, mehr als 30 Stundenkilometer zu fahren. Die Straßen werden immer verschlungener gebaut und die Bäche werden immer gerader gemacht. Egal, die Feuerwehr hat ihre grösste Leiter ausgefahren und ein Blick von oben lohnt sich – nicht auf die Strasse, aber auf die Kirche.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar