Meine Webseite – mit neuen Infos und Clubs

clubs.jpgfotoGEN und der Blog haben Vorrang. Es gibt aber auch noch meine Webseite >>>. Endlich habe ich es mal wieder geschafft, diese mit Infos aufzufrischen. Neue kommen demnächst noch dazu, auch unter der Sparte Filme und Serien.  Ich gebe zu, die gezeigten Kinofilme hat zwischenzeitlich schon jeder Filmfreund gesehen. Deshalb finden Sie dort demnächst, was wir im Herbst an Serien und Filmen erwarten dürfen.

Wieder aktuell ist der Bericht im grauen Blog. Dort gibt es einen kleinen Ausblick auf das neue fotoGEN und über die fotoGEN-PLUS-Mitgliedschaft. Ausserdem der Hinweis auf unsere Clubaktion. Vielleicht haben Sie als Club ein Interesse, neue Mitglieder für ihren Club zu bekommen? Das ist bei einigen Clubs nicht selbstverständlich…  Mit dem Logo auf der Webseite und einem LINK zu Ihrem Jahresprogramm sind sie diesem Wunsch schon etwas näher gekommen. Wie Sie mit Ihrem Logo auf diese Spalte kommen, erfahren Sie auf der Webseite. Bitte nicht zu lange warten, denn der Platz ist dort begrenzt.

Sie finden eine bestimmte Seite von mir nicht? Auf der Webseite im grauen Blog, finden Sie am Ende alle wichtigen LINKs. Sie kommen zum fotoGEN-Inhaltsverzeichnis, zu fotoGEN-PLUS, den Wettbewerbsbedingungen, den Bildaufklebern, dem Kontaktformular und meiner privaten Facebook-Seite. Alles ist auf einen Blick zu sehen. Und wenn Sie wissen wollen, was meine Frau fotografiert, auch diesen Zugang zu ihrer Webseite finden Sie dort. Sollten Sie noch Fragen haben, dann greifen Sie gleich zum Kontaktformular >>>

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar