DVF – es bewegt sich was auf der Webseite

Die Webseite des Bundesverbands hat einen neuen Anstrich bekommen und ist übersichtlicher gestaltet. Bei dieser Gelegenheit hätte man die antiquierte und schlecht lesbare Schrift – gerade für ältere Fotografen –  ebenfalls anpassen können. In die Bilder des Monats ist jetzt Bewegung geraten. Hoffen wir, dass dies der Anfang ist, für einen etwas moderneren Verband. Dazu reicht aber meiner Meinung nach keine aufgefrischte Webseite. Erreichen kann er dies nur, wenn die Mitglieder inkl. Präsidium, hier kräftig mitziehen und die Inhalte etwas „munterer“ werden. Immerhin soll dieses tolle Hobby ja auch jugendliche Interessenten anziehen. Lassen wir uns überraschen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF, Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar