Die grössten Fehler bei Einsendungen zu Fotowettbewerben –jetzt auf dasfotoportal

tolpel.jpg

Jeder der sich an Fotowettbewerben beteiligt, möchte auch gewinnen – oder aber zumindest eine Annahme erreichen. Dies wäre bei kleineren Wettbewerben eigentlich recht leicht, wenn sich die Teilnehmer an fundamentale Regeln halten würden, die schon galten, als ich mich selbst an Wettbewerben beteiligt habe.

Sowohl Constanze Clauß, Geschäftsführerin der Prophoto GmbH als auch ich, haben auf DASFOTOPORTAL >>> über die grössten Fehler geschrieben. Zu sehen sind auch Fotos aus dem BLENDE-Wettbewerb und aus dem fotoGEN-Wettbewerb.

Dieses Bild von Franz Hupe war ein echter „Hingucker“ und schaffte es so schnell wie noch nie bei einem fotoGEN-Wettbewerb auf den ersten Platz. Natürlich ist es die besondere Perspektive, dass dieser Tölpel anscheinend unter Wasser fotografiert wurde, die passende Bildbearbeitung und – was emotional sehr wichtig ist – dieser intensive Blick, welcher direkt auf den Betrachter gerichtet ist. Eines der vielen Wettbewerbsfotos, die fotoGEN-Plus-Leser >>> immer noch anschauen können – zusammen mit weiteren ca. 600 Wettbewerbsfotos.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar