Bayern Olymp – für die besten Fotografen/innen bei fotoGEN

276893_172042966200462_4951759_n.jpgWer etwas über den fotoGEN Bayern-Olymp>>> erfahren möchte, braucht dazu nur in fotoGEN zu schauen. Auf Seite 201 (ja, so viele Seiten hat fotoGEN) finden Sie die besten Fotografinnen und Fotografen, die dort bereits aufgenommen wurden. Zum Jahresende werden es noch einige Fotografen mehr sein.

Jetzt ist der „Bayern-Olymp“ auch als Gruppe über facebook zu erreichen – natürlich nur für Personen, die auch im Bayern-Olymp sind. Wie ich gesehen habe, sind jetzt bereits über ein Drittel dieser Fotografen/innen auf facebook zu erreichen. Jetzt können diese innerhalb der Gruppe Bilder und Infos austauschen, sogar gleichzeitig miteinander im Chat sein.

Für mich hat es ebenfalls einen grossen Vorteil: Zur Zeit erhalte ich zum Beispiel Meldungen über Ausstellungen dieser Mitglieder über Mail, auch Infos und Bilder zu Ausstellungs-Erfolgen. Ehrlich gesagt, ich bräuchte einen 1-Euro-Jobber um meine Mails alle zu lesen und zu sortieren. So aber, kann ich auf Infos und Bilder immer wieder unter facebook zurückgreifen. Ganz klar: Werden Bilder benötigt, dann erfahren Sie es vorher – wir sind ja nicht bei einem Ministerium, wo es lebenslange Bildrechte gibt.

Mein Tipp: Gute Fotos sollten sie bei facebook grundsätzlich nicht in bester Qualität einstellen – wenn ja, dann mit Wasserzeichen bzw. Ihrem Logo über dem Bild, so wie es auch Christian Heeb bei seinen wichtigsten Fotos macht.  Die fotoGEN-Bayern-Olymp- Gruppe ist einfach zum „fachsimpeln“ gedacht und um schnelle Infos auszutauschen. Damit wird der persönliche Kontakt nicht ersetzt. Probieren wir es…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar