DVF-Bayern: Bezirk München/Oberbayern

„Gibt es keine Bezirksfotoschau“ im DVF-Bayern, Bezirk München/Oberbayern frägt mich ein VHS-Teilnehmer letzte Woche, der selbst in einem Fotoclub in diesem Bezirk Mitglied ist. Der Club selbst beteiligt sich eher selten bei Wettbewerben, ist sonst aber recht aktiv. Dieses Mitglied möchte sich nun aber bei Wettbewerben – gerade in diesem Bezirk – beteiligen.

Ja, es gibt eine Bezirksfotoschau, die Jurierung war schon und die Ausstellung ist ab dem 24. September in GLONN, wie ich einer DVF-Seite entnehmen kann. Dieser Bezirks scheint aber keine Werbung zu benötigen, denn fotoGEN bekommt von hier keine Infos und auch auf der DVF-Bayern-Web sind für mich keine Infos zu erkennen. Ausser über die Bezirksfotoschau Schwaben und die Bezirksfotoschau in Zeil. Dabei müsste für jeden DVF-Aussteller/Ausrichter gerade diese Seite die erste Anlaufstelle sein.

Interessant dürfte für Mitglieder in diesem Bezirk sicher die Bezirkskonferenz am 24. September um 13 Uhr werden. Nicht alle Teilnehmer des Wettbewerbs waren mit dem Ablauf bei der „öffentlichen Jury“ der „Fotofreunde Glonn – Forum für zeitgenössische Fotografie e.V.“  zufrieden. Dies kommt schon mal vor, doch hier gibt es handfeste Gründe dafür. Immerhin erhielt ich von nicht gerade wenigen Zuschauern Mails. Schön, dass sich Mitglieder mit dem DVF auseinandersetzen, wenn schon nichts vom Ausrichter kommt -:) Ich finde aber, man sollte die Ausstellung und die Bezirkskonferenz einfach mal abwarten. Es dürfte interessant werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF, Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar