Die „Overall Top Club Trophy“ für die Fotofreunde Wiggensbach

norbert-gehrmann_fotofreunde_neue-pinakothek_voav-silbermedailie.jpg

Seit Jahren sind die „Wiggensbacher“ >>> an der Spitze der Clubwertung beim Trierenberg Super Circuit in Linz. Für 343 Annahmen von 17 Fotografen wurde dem Club dieses Jahr die Overall Top Club-Trophy überreicht. Diese Auszeichnung ging weltweit an 9 Vereine u.a. Norwegen, Finnland, Österreich, Australien, Russland, Taiwan, Ungarn und China.

Diesmal gingen 80.000 Fotos von weltweit 3000 Fotografen ein. In der Einzelautorenwertung gewann Norbert Wehrmann vom Fotoclub mit dem hier gezeigten Foto aus der „Neuen Pinakothek“ eine Silbermedaille. Er ist den fotoGEN-Leser auch bekannt durch die springende Frau mit dem Bierkrug auf dem fotoGEN-Titel. Auch Manuela Prediger – ebenfalls den fotoGEN-Lesern bekannt – gewann eine Goldmedaille.

Wie ich schon in einem Bericht über die Fotofreunde geschrieben habe „Erfolg macht sexy“ denn ihr Erfolg bringt ihnen auch viele neue Mitglieder. Da sollten sich einige „Schnarchzapfen-Fotoclubs“ ein Beispiel nehmen, die auch mit eigenen Ausstellungen und Aktionen kaum auffallen.

Die besten Fotos vom Trierenberg Super Circuit sind demnächst in Wiggensbach zu sehen. Mehr darüber – demnächst hier!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines, Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar