Die 2000er-Marke angekratzt…

blog-statistik-sept.jpg

Trotz Urlaubszeit schauen auch weiterhin viele Interessenten auf meinen Blog – was mich natürlich freut, denn die Mühe hat sich damit gelohnt – wenn auch nicht materiell. So wurde in diesem Monat erstmalig die 2000er-Grenze geknackt, mit 2211 Besuchern am Tag. Zur Zeit sind die Zugriffe wieder stark steigend und waren am Mittwoch bei 1765 Besuchern. Ich freue mich natürlich auch wenn ich höre, dass für viele Fotografen der erste Blick am Morgen während einer Tasse Tee/Kaffee diesen Meldungen gilt. Ich werde mich weiterhin anstrengen, Sie nicht zu langweilen sondern zu unterhalten.

Was mich etwas wundert ist immer, warum es von den Fotoverbänden – egal ob Deutschland, der Schweiz oder Österreich – keine Zugriffszahlen gibt? Einmal abgesehen von einigen Landesverbänden. Die Präsidiumsmitglieder loben sich doch sonst so gerne… Hier könnte man sehen, ob die Mitglieder tatsächlich auf so manche hochgelobten Webseiten zugreifen – und nicht nur wenn das Ergebnis eines Wettbewerb erwartet wird. Wäre das nicht mal eine Frage an die diversen Präsidenten?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar