Abenteuer unter Wasser – Teil 2

web.jpgSamstag: Ein harter Tag für einen älteren Herren wie mich. Die letzte Session im Schwimmbad. Meine Frau fiebert dem Termin um 11 Uhr entgegen. Tauchlehrer da – Mädels da – Schwimmbad voll. Um diese Zeit ist es nicht ganz einfach, Zuschauer davon abzuhalten vom Beckenrand nicht reinzuspringen. Dazu ein Spanner mit Kamera der versucht einen günstigen Blick auf das Modell unter Wasser zu bekommen. Er lässt nichts unversucht, einen guten Standpunkt zu bekommen, was aber bei Fotos unter Wasser nicht einfach ist. Mit kleinen Zwischenfällen läuft die Aktion aber gut ab. Dafür habe ich einen Sonnenbrand im Gesicht. Rein in’s Auto und zur Hochzeit (2. Teil) von meiner früheren Kollegin. Um kurz vor 24 Uhr sind meine Frau und ich „platt“. Es geht endlich nach Erding. Sonntag: Ruhiger Tag, dafür möchte ich heute noch das Feuerwerk mit Musik filmen. Leider zieht sich der Himmel etwas zu. Lassen wir uns überraschen. Foto von meiner Frau in Aktion als Fotografin: Michael, den geduldigsten Tauchlehrer und Luftgeber der Modelle, den ich je gekannt habe.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar