fotoGEN September/Oktober: Heute als Abendlektüre

object31.jpgZwei erfreuliche Meldungen an diesem frühen Morgen: Wir haben es geschafft, fotoGEN erscheint heute mit ca. 164 Seiten. Staunen Sie über ein Portfolio vom Oktoberfest in München. Wir bieten einem Tipp, wie einfach nun Tableaus/Collagen herzustellen sind. Ausserdem: Mit der ersten Seminarankündigung für das neue Jahr. Mit frischen Jugendbilder, die zeigen, dass die Welt in der wir leben, nicht immer nur ästhetisch und perfekt dargestellt werden muss. Mit 51 Leserfotos, die wir auch mit Urkunden ausgezeichnet haben. Mit einem Bericht über die LUMIX GH2 und einem kurzen Blick auch auf andere LUMIX-Kameras. Ausserdem können wir Ihnen eines der vorgestellten Bücher besonders empfehlen. Auch die erste Kalenderbesprechung finden Sie im neuen fotoGEN. Dazu kommt der 2. Teil „Bearbeitung mit CS5“. Bei diesen Artikeln haben wir besonders an ältere Fotografen gedacht, die jetzt erst auf dieses Programm einsteigen. Und die gute Nachricht: Noch immer erhalten Sie fotoGEN kostenlos.

Die zweite erfreuliche Nachricht: Wir haben schneller wie gedacht, das Patronat von der PSA >>> (Photographie Society of America) bekommen. Eine  der sechs Runden 2012 wird als „fotoGEN International Open“ laufen. Einsendeschluss für diesen Wettbewerb wird im April 2012 sein. Und wenn Sie mich schon kennen: Es bleibt auch bei dieser „internationalen Wettbewerbsrunde“ ein Papierwettbewerb mit den zwei Sparten Farbe und Monochrome. Ebenfalls mit DIN A4-Bildern. Natürlich zählt auch diese Runde für den Bayern-Olymp. Sie werden sich fragen, weshalb nur eine Runde? Ganz einfach: Die vorgegebenen Bedingungen für sechs Runden sind nicht ganz einfach und mir etwas zu aufwändig. Aber vielleicht werden es ja auch mal zwei Runden.  Mehr Infos dazu, erhalten Sie rechtzeitig 2012 mitgeteilt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines, Fotoszene, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar