Welche Internetseiten sind bei mir „Favorit“?

object12web1.pngNach einer grossen Tasse Kaffe geht es vor den Mac. Doch welche Seiten liest man am frühen Morgen zuerst? Bei mir war bisher die Reihenfolge klar: Ein Pinguin hat es geändert: Der erste Blick ist jetzt auf Happy Feed >>> Wo schwimmt er gerade, der Pinguin auf dem Weg zurück in die Antarktis? Irgendwie hat man den Eindruck, er hat es nicht besonders eilig. Eigentlich haben wir zu diesem Thema das optimale Titelbild von Gunther Riehle bekommen!

Der zweite Blick ist auf eine Kinoseite, die sich DIGITALE LEINWAND>>> nennt Dort werde ich bestens informiert. Danach noch einen Blick auf die neue 3D-Timeline >>> vom gleichen Anbieter.

Nachdem man im TV nicht gerade mit interessanten Serien verwöhnt wird, werfe ich einen Blick auf Serienjunkie>>> . Da sehe ich meist nur eines, dass die besten Serien auf DVD erscheinen, aber der Weg aus dem Ausland – bis sie synchronisiert werden -recht lange dauert. Wer sich für TV-Serien interessiert, wird dort aber immer bestens informiert.

Dann noch einen Blick auf die Bayern-Seite >>> des DVF. Was war das mal für ein Trauerspiel! Wolfgang Elster hat hier wirklich eine übersichtliche DVF-Seite geschaffen, die toll gestaltet ist und sich immer auf dem neuesten Stand befindet (wenn die Mitglieder aus den Puschen kommen und ihm Infos zusenden). Da gibt es andere Beispiele: Auf der DVF-Schwabenseite>>> blicke ich nach vielen Jahren noch immer nicht durch. Wobei ich als Schwabe/Allgäuer dort schon mal einen Blick riskiere. Und über die DVF-Berlin-Seite >>> will ich lieber nichts sagen…. Wenn die Weltstadt Berlin auch so langweilig wäre, würde kein Mensch hinfahren!

Danach sind meine Favoriten durch – und es geht zum nächsten Kaffee. Danach kommt noch ein Blick auf meine facebook und Google+-Seite. Das reicht dann bis zum Nachmittag. Und ab 17 Uhr ist meine Frau dann „Favorit“, denn dann ist sie wieder im Haus.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines, Film & TV von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar