Es wird zur Zeit bis in den späten Abend juriert: Internationaler AC-FOTO german mega circuit

gmci.jpg

In Kirchheim/Teck, dem Hauptsitz vom german mega circuit, haben die Juroren/innen ihre Augentropfen bereit gestellt. Es werden 5700 digitale Bilder aus 39 Nationen juriert.

Die Juroren sind Margie Botha (Südafrika) Christine Motz, (Südbayern), Markus Gruber (Süddeutschland). Juriert wird nach dem gmc-System: Ohne Punkte, mit ja/nein in der 1. und 2. Runde. Danach mit Diskussion über die Medaillen und Urkunden-Bilder. Falls die Übertragung von Baden-Württemberg nach Bayern (Südbayern)  klappt, können wir Ihnen hier in einigen Stunden noch ein Bild der Jury dazu bieten.

Leider klappt die Verbindung nicht richtig, die zwei Bilder kamen vor zwei Stunden mit einer Brieftaube nach Erding. 🙂

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar