Okt 212011
 

preisverleihungii1.jpg

Donnerstag 18 Uhr: Der Einladung zur Preisverleihung des Fotowettbewerb der „Airfolgs Region Erding-Freising“ waren fast alle Gewinner gefolgt und weitere Teilnehmer, deren Bilder am Flughafen München, im Besucherpark als Prints gezeigt werden. Auch die vier Juroren waren anwesend, denn sie sollten während der Vorführung – im Kino des Besucherparks – auf die Fotos nochmals eingehen und sagen, weshalb das Bild angenommen wurde. Jedes einzelne Foto wurde auf die Leinwand projiziert. Vorher sprach der Erdinger Landrat Martin Bayerstorfer noch ein Grußwort (siehe Bild).

Während jeder einzelne Gewinner auf die Bühne gerufen wurde, fand zu jedem der 12 Gewinnerfotos die Bildbesprechung der Juroren Jacqueline Esen, Stephanie Vogel, Paul Byron und Detlev Motz statt. Bei dieser Gelegenheit wurden die Preise vergeben und jeder Gewinner bekam den druckfrischen Kalender mit seinen Fotos dazu.

Anschließend ging es mit einem Bus auf das Flugfeld (mit vorheriger Leibesvisitation). Passend zum Nostalgie-Bus gab es die Musik aus dem Radio. Selbst die Sprecherin, welche im Omnibus die Anfahrtspunkte recht sympathisch und  nie langweilig erklärte, war mit Petticoat gekleidet. Eine schöne Idee, nicht nur für die eingeladenen Fotowettbewerbs-Teilnehmer sondern auch für uns Juroren.

Nachdem der Wettbewerb mit dem Thema WERTE abgeschlossen ist, wird die nächste Runde mit dem Thema WISSEN bereits vorbereitet. Ich hoffe, daß sich bei diesem Wettbewerb noch mehr Fotografen aus der Umgebung beteiligen und auch mal ein Fotoclub aus den Puschen kommt.  Denn nicht nur die Preise haben sich gelohnt sondern bereits diese Omnisbusfahrt war ein Vergnügen.

Danke auch an Stefanie Hofgärtner, Leiterin der Geschäftsstelle AirfolgRegion Erding-Freising, die sich mit diesem Wettbewerb viel Mühe gegeben hat und auf die oft üblichen, versteckten Klauseln in so manchen Wettbewerben dieser Art verzichtete. DANKE! (Fotos: Christine Motz)

Die Bilder dieser Gewinner inkl. Namen sind im Kalender zu sehen, der kostenlos angefordert werden kann:   www.airfolgsregion.de >>> Gerade erhalte ich auch noch die Info, dass die Gewinnerfotos mit Namen jetzt hier >>> zu finden sind.

Meine Extrafrage des Tages: Wer erkennt am Bild das Baujahr vom Bus?

  5 Responses to “Ergebnis der ersten Runde WERTE: Fotowettbewerb in der Region Erding-Freising”

  1. Danke für die Info 🙂

  2. wenn ich auf der „Büssing-Seite“ schaue, dann dürfte es sich um einen Reisebus aus den Jahren 19151 – 1953 handeln, also offensichtlich jünger als du!

  3. Ich will schon das genaue Baujahr um vergleichen zu können. Ja, das mit dem gut aussehen haben wir gemeinsam. 🙂

  4. Ich schätze mal:
    Der dürfte so alt wie du sein, sieht auch noch gut aus!