Bayern-Olymp: Unser Kompetenz-Team

4.jpg

29 Fotografinnen und Fotografen haben den Sprung in den Bayern-Olymp geschafft. Weitere Fotografinnen und Fotografen stehen bereits auf der „Himmelsleiter“ und wollen nach oben. Wie kommt man auf die Idee zum „Bayern-Olymp“? Ganz einfach: In der Zeitung sah ich die Notiz, dass immer mehr Leute aus den diversen Bundesländern nach Bayern ziehen – sozusagen auch als Altersruhesitz. Nun, unsere „Olympianer“ wohnen zwar nicht in Bayern, aber sie fühlen sich auf diesen Seiten wohl. Denn hier wird bei Erfolg kein langweiliger Nik-Name genannt hinter dem sich jeder verstecken kann und es werden auch keine langweiligen Punktelisten gezeigt. Nur mit einem Porträt wird man in der Fotoszene bekannt – und durch gute Bilder. Das verbindet fotoGEN mit diesen Seiten. Und man sollte Fotografie nicht so todernst praktizieren, dass man dazu einen schwarzen Anzug mit Krawatte anziehen muss. Der Spaß ist wichtig! Ich hätte nicht gedacht, dass wir so schnell ein so gutes „Kompetenz-Team“ zusammen bekommen.  Ich hätte auch nicht gedacht, daß sich so viele Frauen erfolgreich am fotoGEN-Wettbewerb beteiligen. Mir wurde schon gesagt, „hier macht es Spaß und durch die Infos auf dem Rücksendebrief bekomme ich ein Feedback. Das hat mir geholfen“. Diese Tipps wird es weiterhin geben. Und es wird auch weiterhin Ausstellungen mit Mitgliedern des Bayern-Olymp geben. Natürlich freue ich mich auch auf jede Meldung, Anregung, Kritik von diesen Fotografen. Und ich hoffe, daß sich dort bis Ende 2012 mindestens 40 Fotografen tummeln. Einigen fehlen dazu nur noch wenige Punkte… auch eine Frau ist dabei! Hier geht es zum neuen fotoGEN >>> und damit auch zum Bayern-Olymp.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar