Der DVF: 200 Mitglieder (?) waren in Olfen!

„Wo zum Teufel liegt Olfen“? hatte ich in einem früheren Blog-Eintrag geschrieben und vorsichtshalber nochmals die genauen Navi-Daten genannt.

Der Bericht im neuen DVF-Journal 12/2011 weisst auf diese Zeile nochmals hin und vermeldet stolz, dass 200 Fotobegeisterte den Weg nach Olfen problemlos gefunden haben. Nun, bei dieser genannten Zahl müssen sehr viele DVF-Fotografen den Weg nach Olfen nicht gefunden haben. Bei der oft genannten Zahl von 5000 Mitgliedern ist es eher beschämend, dass zur grössten Veranstaltung des DVF nur 200 Fotobegeisterte in Olfen eingetroffen sind. Wie viele davon waren Besucher und wie viele waren davon DVF-Mitglieder?

Nur zum Vergleich: Bei einer Veranstaltung der VHS Ismaning (zum Teufel wo ist Ismaning…) am Samstag von 10 bis 17 Uhr, mit Fotoausstellungen und Aktionen, wurden etwa 1300 Interessenten gezählt (lt. dasfotoportal.de waren es sogar 1400). Mehr brauche ich da wohl kaum noch zu sagen. (Meldung war ebenfalls in diesem Blog)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in DVF von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar