Die Fotografenshow: Toscani spielt Heidi Klum

Jetzt ist sie endlich auch für Fotografen da: Die Casting-Show für Fotografen. Oliveira Toscani, Starfotograf und bekannt für seine provozierenden Werbefotos, bietet hier eine Ein-Mann-Show, bei der die Fotografen eher Nebensache sind.

In der ersten Folge dürfen die Casting-Teilnehmer ein Aktmodell in Szene setzen. Sicher auch deshalb, um die Quoten etwas anzuheben, denn die Show läuft bei ARTE. Natürlich ist jeder der Fotografen stolz auf seine Aufnahme, für die er inkl. Bearbeitung und Ausdruck im Großformat eine gewisse Zeit zur Verfügung hat. Danach erklären sie dem großen Meister ihre Bildidee. Für einen Preis bei einem Amateur-Fotowettbewerb würden die Fotos immer reichen.

Erwartungsfroh lauschen die Probanden, als er meint „sie fotografieren wie die Alten“. Da geht ein Leuchten über die Gesichter. Doch dies ist bei diesen jungen Fotografen vom Meister eher als Schmähung gedacht. Denn der Zusatz „es sind nette Arbeiten“ ist ebenfalls kein Lob. Jeder Fotoreferent weiß, dass dies der grösste Verriss ist, den ein Foto überhaupt bekommen kann. Was ihm an dem jeweiligen Bild aber nicht gefallen hat, darauf warten auch die Zuschauer vergebens. Da hatte es Heidi Klum vielleicht auch einfacher, auf den Entengang eines Modells hinzuweisen.

Warten wir mal auf die nächsten Folgen… Wer sie jeweils um 19.30 Uhr nicht sehen kann – hier auf ARTE >>> lohnt es sich, dem Meister bei seinen Sprüchen zuzusehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar