Zum Ablauf und den den Punkten beim fotoGEN-Wettbewerb

buttonweb.jpgNachdem ich in letzter Zeit öfters gefragt werde, WIE wird bei fotoGEN juriert und wie setzen sich die Punkte zusammen, kommen Sie hier zum PDF >>> das darüber Auskunft gibt. Die fotoGEN-PLUS-Leser>>> finden es übrigens auch im Download-Bereich und nicht nur dieses PDF ! Für 15 Euro Jahresbeitrag, bezahlbar am einfachsten über PAY PAL,  haben Sie darauf Zugriff und noch auf alle 22 fotoGEN-Ausgaben. Lesestoff  für die Winterzeit!

Auch 2012 werden von allen 6 Runden fünf davon in dieser Weise juriert. Nur die Runde 3 hat eine abgewandelte Jurierung>>>. Durch das PSA-Patronat bei diesem fotoGEN International Open wird es mehr Annahmen geben und SW und Farbe sind dort zwei getrennte Sparten.

Tipp: Gehen die Bilder vom Wettbewerb zurück, finden Sie auf der Rückseite jedes Fotos die von der Jury vergebene Punktzahl. Diese können Sie mit dem oben genannten PDF vergleichen. Da Sie aber auch in Kurzform die Bildkritik der Juroren lesen, wissen Sie auch so, was Sie an Ihren eingesandten Foto verbessern müssten. Einsendeschluss für die erste Runde>>> ist der 10. Dezember 2011. Achtung: Die Fotos müssen bis zu diesem Termin in Erding sein! Einsendungen aus dem Ausland sollten spätestens Ende der Woche abgesandt werden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb, Magazin fotoGEN von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar