HALLO IHR DA DRAUSSEN – sie haben mich aus der Kiste gelassen!

wichtel.jpg

Hallo Zusammen!

Ihr werdet mich kennen, wenn Ihr schon länger diesen Blog lest. Am 21. November 2010 durfte ich mit meinem Bild auf diese Seite. Mein Name ist Wichtel. Ich komme aus Arnsbruck im Bayrischen Wald und hab mit meinen Kumpels im Glasdorf bei Weingärtner gelebt. Bis der Alte kam, der diesen Blog betreibt. Der hat mich in die Tüte gesteckt, einer Frau an der Kasse eine Abfindung gezahlt – und dann war ich in Erding.

Es kam aber noch schlimmer wie ich euch schon erzählt habe. Als ich mich endlich an die blöd glotzenden Schneemänner und das beknackte Renntier gewöhnt hatte, wurde ich von einer Riesenfrau in eine Kiste gepackt. Dunkel wurde es und das recht lange. Nach endloser Zeit wurde es endlich wieder hell.

Jetzt stehe ich neben einem bekifften Zauberer mit glitzerndem Gewand der noch blöder glotzt wie die damaligen Schneemänner. Ich frag mich wo die geblieben sind. Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ich habe jetzt plötzlich zwei Kinder. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mit Schneewittchen in die Kiste war. Wenn Sie in die Gesichter schauen, die Miniwichtel sehen mir auch nicht ähnlich. Da haben sie mir was untergeschoben. Na, da bin ich ja gespannt, was ich dieses Jahr noch erleben werde.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar