Schätze aus der Dia-Kiste

detlev1978.jpg

Eigentlich hat man seine Dias ja abgeschrieben. Sie lagern im Hobbyraum und man wartet dass die Industrie ein Gerät liefert, das Dias schnell und einfach scannt. Und irgendwie wartet man vergebens. Bis man zu anderen Möglichkeiten greift. Jetzt sind – Dank an meine Frau – die ersten 2000 Dias gescannt, während 15.000 auf dem Müll landeten. Die erste Aktion ist erledigt, zwei weitere folgen noch.

Einige der Fotos, die bis zu 45 Jahre alt sind, sehen Sie demnächst auf meiner Webseite unter „Was fotografierte Detlev Motz“ Start ist hier mit einem Foto aus Cannes, 1978 vor dem weltbekannten Carlton. Overall war damals modern und zum Start der Filmfestspiele fiel man damit nicht auf. Praktisch war er aus vielen Gründen für mich auch.  Warum ich das Jahr noch weiß? Brooke Shields startete mit ihrem Film Pretty Baby und saß im Restaurant am Strand. Als ich sie fotografierte, bekam ich erst im Hotel mit, wen ich da vor der Linse hatte. Es stand in der Pressemappe, die ich mitgenommen hatte. Sie war sehr jung und um den Film gab es einen Skandal. Natürlich gibt es diese Foto auch noch. Bild oben:  von einem unbekannter Fotograf am Strand aufgenommen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar