Tipp für die Verpackung von Wettbewerben.

sample221.pngReinhard Becker, aktives Mitglied im Fotoclub Obersulm  (Bericht über den Fotoclub finden Sie noch bis zum 5.1.2012 in dieser fotoGEN-Ausgabe >>>) beteiligt sich mit immer mehr Mitgliedern regelmäßig am fotoGEN-Wettbewerb. Zwischenzeitlich reicht die Verpackung für 12 Personen mit 1.45 Euro nicht mehr aus. Er hat einen Tipp für Wettbewerbs-Einsender, die mehr Bilder verschicken. Er denkt dabei an den Maxibrief Plus, der wenigen Versendern bekannt ist. Die Gleichung ist Maxibrief 2,20 Euro plus 2.20 Euro Aufpreis = 4,40 Porto. Höchstgewicht 2000 Gramm. Das ergibt den Maxibrief PLUS. Und hier hat er auch noch den Link zu diesem Brief gefunden >>>  Natürlich freuen wir uns immer über solche Tipps der Leser ! Danke!

Als Clubeinsendung gelten Einsendungen ab 3 Mitglieder: Die angenommenen Fotos werden dann auch mit einem Club-Button gekennzeichnet zur besseren Übersicht.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemeines, Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar