1. Runde fotoGEN-Wettbewerb

Sowohl der Start der ersten Runde, als auch die interessanten Preise haben dazu geführt, dass viele neue Teilnehmer (auch mit Namen die man in der Wettbewerbsszene kennt) mitmachen.

Wenn die Jury tagt, haben die Juroren bei zwei Motiven besonders große Auswahl: Zoobilder und HDR-Autos. Sie sind diesmal „Herzblutmotiv Nr. 1. Soviel ist sicher: Einfach haben es die Juroren nicht, denn das Niveau ist wieder sehr gut. Auch heute gingen noch Einsendungen ein – davon eine sogar per UPS.

Heute ist die letzte Möglichkeit der Einsendung, dann ist die Chance vertan, eine der drei NIK-Programme zu gewinnen und einen Einkaufsgutschein von Novoflex über 150 Euro. Was am Montag nicht eingegangen ist, kommt in die nächste Runde. Dann erhält der Einsender aber ein kurzes Mail.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotoszene, Fotowettbewerb von Detlev Motz. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Detlev Motz

Jahrgang 1946, gelernter Verlagskaufmann, 10 Jahre bei READER DIGEST, 25 Jahre Redakteur bei COLOR FOTO, diverse Bücher, Kodak Fotobuchpreis 1999 für "Kreative Bildgestaltung in der Fotografie", TV-Serie, DAS ABC DER FOTOGRAFIE. Seit 20 Jahren mit meiner Frau zusammen, die ebenfalls gerne und sehr gut fotografiert.

Schreibe einen Kommentar